Starlight Express

Starlight ExpressStarlight Express ist Kult. Die Geschichte von Eisenbahnwaggons, die spannende Abenteuer erleben, hat sich die Herzen des Publikums im Sturm erobert. In rasendem Tempo sind die Stars des Musicals auf ihren Rollschuhen auf der Bühne unterwegs. In Bochum trumpft die Produktion des Musicals von Andrew Lloyd Webber mit immer neuen spektakulären Details auf: Die Rollschuhe sprühen Funken, eine aufsehenerregende Lasershow unterstützt die fulminante Wirkung der fantasievollen Kostüme. Es besteht kein Zweifel: Das Starlight Express Musical in Bochum ist etwas ganz Besonderes.
Starlight Express Tickets und Spielplan

Spektakuläre Rollschuh-Stunts in rasanter Geschwindigkeit

Schon die Geschichte von Starlight Express besticht durch ihre ungewöhnliche Prämisse: Es ist der Tag der Weltmeisterschaft der Lokomotiven. Im Bahnhof versammeln sich die Züge aus aller Welt, von der alten Dampflok bis hin zur supermodernen Elektro-Lokomotive. Gegen die moderne Technik von Electra, der E-Lok, und gegen seinen ewigen Widersacher Greaseball scheint die junge, aber technisch überholte Dampflok Rusty keine Chance zu haben. Doch als er sich schon aufgeben will, erscheint Rusty der sagenumwobene Starlight Express und schenkt ihm neuen Glauben an sich selbst.

Um die rasante Geschwindigkeit zu vermitteln, mit denen die Lokomotiven während ihres großen Rennens unterwegs sind, treten die Darsteller auf Rollschuhen auf. In Dortmund kommen die mit Persönlichkeit ausgestatteten Loks dem Publikum dabei ganz nah: Die Rollschuhbahnen führen mitten durch die Zuschauerränge, sodass fast alle Plätze die grandiosen Choreographien ganz aus der Nähe bewundern können. Auch die Kostüme sind ganz auf den Look von Lokomotiven abgestimmt: Alt und rostig erkämpft sich Rusty seinen Platz; niegelnagelneu und glänzend ist dagegen Electra. Die dreh- und schwenkbare Bühne führt die Loks über drei Ebenen und bietet viel Platz für aufsehenerregende Stunts.

Das Erfolgs-Musical von Andrew Lloyd Webber

Geschrieben wurde das Starlight Express Musical bereits in den 1980er Jahren von Sir Andrew Lloyd Webber, einem der bekanntesten Musical-Komponisten. Die englischen Original-Texte der Songs stammen von Richard Stilgoe. Uraufführung feierte die spektakuläre Produktion 1984 in London; schon seit 1988 ist Starlight Express in Bochum zu sehen und aus der Kulturlandschaft der Stadt  nicht mehr wegzudenken. 2008 wurde die deutsche Fassung des Starlight Express Musicals anlässlich des 20jährigen Jubiläums grundlegend überarbeitet, neue Songs kamen dazu.

Starlight Express Tickets und Preise

Das Starlight Express Musical ist in Bochum täglich außer montags zu sehen. Um sich Ihre Wunschvorstellung zu sichern, bestellen Sie Karten am einfachsten online vor – mehr Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Übersichtsseite Tickets. Die Preise richten sich nach dem Vorstellungstermin und der Sitzplatzkategorie; die günstigsten Tickets kosten ab 37,10 Euro, die beste Sitzplatzkategorie ist am Samstagabend für 113,50 Euro zu haben.